Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Highway Melody

vom 03. - 20. Juni 2019        und        vom 03. - 20. September 2019

Tag 1: Deutschland - Las Vegas

   Bustransfer von Ostfriesland zum Flufhafen. Ziel ist die Glücksspielermetropole Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada.

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 2: Las Vegas - Death Valley

    Übernahme der Motorräder bei Eagle Rider in Las Vegas, erstes Ziel ist das Death Valley, 86 m unter dem         Meeresspiegel

Tag 3: Death Valley - Mammoth Lake

    Die Strecke führt durch die schöne kalifornische Landschaft, dabei passieren wir auch den höchsten Berg unserer         Route, den Mount Whithney mit 4.800m

Tag 4: Mammoth Lake - Yosemite NP - Oakdale

    kurvige Straßen, grandiose Aussichten, Anstieg auf die Sierra Nevada. Gegen Mittag erreichen wir den den     faszinierten Yosemite Nationalpark, mit steilen Granitfelsen und senkrecht herabstürzenden Wasserfällen

Tag 5: Oakdale - San Francisco

    nach ca. 200 km erreichen wir San Francisco, nach Ankunft fahren wir über die berühmteste Brücke der Welt, die     Golden Gate Bridge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 6: San Francisco

    heute haben wir den ganzen Tag in San Francisco, mit den bekannten Sehenswürdigkeiten wie die Fisherman`s Warf,     der Pier39, die Gefängnisinsel Alcatraz, Chinatown und vieles mehr

Tag 7: San Francisco - Monterey

    heute gehts auf dem berühmten Pacific Coast Highway No.1 Richtung Monterey

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 8: Monterey - Bakersfield

    unsere heutige Etappe geht wieder über den Hoghway No.1, an der gigantischen Steilküste am Pacific. Dann passieren
    wir die Stelle, an der der legendäre Schauspieler James Dean 1955 verunglückt ist, am Nachmittag erreichen wir
    Bakersfield

Tag 9: Bakersfield - Barstow

    heute passieren wir das bekannte Gebiet der berühmtrn Edwards Airforce Base, in der Mittagspause erleben wir an     einem Truckstop die ganze Vielfalt der riesigen amerikanischen Trucks. Bei Barstow treffen wir dann auf die legendäre     Route 66

Tag 10: Barstow - Oatman - Kingman (Route 66) in Arizona

    die bei Barstow liegende Interstate 40 liegt weitesgehend auf der Trasse der alten Route 66, auf der wir heute bis zu     unserem Tagesziel Kingman fahren. Am Ende besuchen wir das Westernstädtchen Oatman

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 11: Kingman - Seligman (Route 66) - Grand Canyon

    heute treffen wir an der Route 66 auf zwei Kultstätten dieser Straße, die Hackberry Trading Post und die     "Hauptstadt"  Seligman. Am Nachmittag erreichen wir den Grand Canyon, eines der eindruckvollsten Naturwunder     der Erde.

Tag 12: Grand Canyon - Monument Valley (Utah)

    auf dem Weg nach Cameron legen wir noch zwei Stops am Canyonrand ein. Cameron, ein alter Handelsposten und     am Nachmittag das Monument Valley  im Reservat der Navajo Indianer.

Tag 13: Monument Valley - Torrey

    auf einer herrlichen Fahrt auf der wohl schönsten Bikerstrecke  der Welt, duch das Coloradotal , dem Capitol Reef         Nationalpark und den Staircase Escalante Nationalpark

 

 

 

 

 

 

Tag 14: Torrey - St. George

    heute erleben wir zwei schöne Nationalparks, den Bryce Canyon und den Zion Nationalpark

Tag 15: St. George - Las Vegas

    auf der Interstate 15 erreichen wir gegen Mittag wieder Las Vegas, der Nachmittag steht zur freien Verfügung

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 16: Las Vegas

    heute ist der ganze Tag zur freien Verfügung, man kann in eines der zahlreichen Casinos sein Glück versuchen,     einen Shoppingbummel machen, oder vieles mehr erleben.

Tag 17: Rückflug nach Deutschland

    heute ist nur der Rückflug geplant

Tag 18: Ankunft in Deutschland

    am Vormittag landen wir wieder in Deutschland, dort wartet bereits unser Bus, der uns zurück nach Ostfriesland     bringt.

 

Besucht uns auch auf Facebook.  https://www.facebook.com/Tour66UG